Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz

United Alliance of Fleets


Registrieren
Herz und Seele Maxwell Anthony Wessler [SNN] 12.09.2019 18:00 Uhr PC - Patch Notes 12.09.2019 Maxwell Anthony Wessler [SNN] 12.09.2019 13:27 Uhr 15% Rabatt auf Schiffe von Hero Collector Maxwell Anthony Wessler [SNN] 11.09.2019 18:00 Uhr Willkommen zu Awakening Maxwell Anthony Wessler [SNN] 10.09.2019 18:00 Uhr Lobi- und Hauptschlüssel-Angebote Maxwell Anthony Wessler [SNN] 10.09.2019 17:00 Uhr PC - Patch Notes 10.09.2019 Maxwell Anthony Wessler [SNN] 10.09.2019 15:05 Uhr PC - Patch Notes 29.08.2019 Maxwell Anthony Wessler [SNN] 10.09.2019 15:05 Uhr Übernehmt das Kommando über Schiffe der Kelvin-Zeitlinie! Maxwell Anthony Wessler [SNN] 09.09.2019 18:00 Uhr Übernehmt das Kommando über Schiffe der Kelvin-Zeitlinie! Maxwell Anthony Wessler [SNN] 09.09.2019 18:00 Uhr Neue Patrouille: Ruinen des Untergangs Maxwell Anthony Wessler [SNN] 06.09.2019 18:00 Uhr Neue Patrouille: Die Neunte Regel Maxwell Anthony Wessler [SNN] 05.09.2019 18:00 Uhr Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz Maxwell Anthony Wessler [SNN] 04.09.2019 18:00 Uhr Übernehmt das Kommando über die Elachi-Qulash-Fregatte! Maxwell Anthony Wessler [SNN] 03.09.2019 18:00 Uhr U.S.S. Vengeance Modellüberarbeitung Maxwell Anthony Wessler [SNN] 02.09.2019 18:30 Uhr Ereignis: Die Myzel-Krise Maxwell Anthony Wessler [SNN] 02.09.2019 18:00 Uhr Neues Einsatzkommando: Das Myzel-Reich Maxwell Anthony Wessler [SNN] 01.09.2019 18:00 Uhr Neue Patrouille: Unter den Briar Maxwell Anthony Wessler [SNN] 31.08.2019 18:00 Uhr Neue Patrouille: Rettung und Suche Maxwell Anthony Wessler [SNN] 30.08.2019 18:00 Uhr Die letzten Angebote des Sommers Maxwell Anthony Wessler [SNN] 29.08.2019 18:30 Uhr 20% Rabatt auf Schiffe Maxwell Anthony Wessler [SNN] 29.08.2019 18:00 Uhr
Formaldienst Oberkommando der ... 28.09.2019 17:00 Uhr Flottenappell Oberkommando der ... 28.09.2019 18:00 Uhr Allianzratsitzung United Alliance o... 02.10.2019 20:00 Uhr Formaldienst Oberkommando der ... 12.10.2019 17:00 Uhr Flottenappell Oberkommando der ... 12.10.2019 18:00 Uhr Formaldienst Oberkommando der ... 26.10.2019 17:00 Uhr Flottenappell Oberkommando der ... 26.10.2019 18:00 Uhr Allianzratsitzung United Alliance o... 06.11.2019 20:00 Uhr Formaldienst Oberkommando der ... 09.11.2019 17:00 Uhr Flottenappell Oberkommando der ... 09.11.2019 18:00 Uhr
Antworten
Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz
Maxwell Anthony Wessler [SNN]
Verschlusskiste der Kelvin-DivergenzWed, 04 Sep 19 09:00:00 -0700




Unser schönes Universum ist bei weitem nicht das Einzige. Unser nächster Nachbar, das kriegerische „Spiegeluniversum“, ist nur eine von unzähligen kosmischen Möglichkeiten, deren Anzahl jede Vorstellungskraft übersteigen. Von Zeit zu Zeit sprießt ein neuer Zweig und die Zeitlinie gabelt sich erneut. Seltener geschieht es, dass sich die Zweige wieder vereinen – so geschehen für die U.S.S. Kelvin. Der offizielle Kontakt zu diesem Universum, informell als Kelvin-Zeitlinie bezeichnet, wurde stark eingeschränkt. Trotzdem haben es einige Artefakte von diesem temporalen Nachbarn in unsere Zeitlinie geschafft.

Alternative Geschichten sind in der Science-Fiction ein häufig anzutreffendes Gedankenspiel und drehen sich um die Frage: „Was wäre, wenn …“ Sie tendieren jedoch weder dazu, tragende Säulen darzustellen, noch lassen sie sich vollständig loslösen. Wenn wir herausfinden möchten, welche Änderungen neue Technologien für die Gesellschaft bedeuten, dann sollten wir nicht vergessen, dass unsere Gegenwart nur eine unter vielen Möglichkeiten darstellt. Früher schauten wir in einen dunklen Spiegel, aber jetzt schauen wir durch den Spiegel auf ein Universum, das das Unsere hätte sein können. Das Gras ist vielleicht grüner auf der anderen Seite, aber am grünsten ist es dort, wo es gegossen wird.

Science-Fiction blüht auf, wenn sie einen Kontrast zur realen Welt aufbaut, und Star Trek schafft dies mehr als die meisten anderen. In Bezug auf Technologie und moralische Einstellung treibt sie uns zu Bestleistungen und lässt uns von einer noch besseren Welt träumen. Andere Visionen der Zukunft zu vergleichen, bringt uns der Erfüllung dieser Mission näher. Es gibt nicht den einen richtigen Weg in die Zukunft. Nicht alle Spiegel sind dunkel. Anpassungsfähigkeit kann genauso der Schlüssel zum Frieden sein wie Beharrlichkeit. Wo sollte man die Linie ziehen? Welcher Weg führt uns in die Dunkelheit und wie können wir sie überwinden? Wir leben in interessanten Zeiten; Star Trek nimmt diesen Plural wortwörtlich.

Das Lobi-Konsortium, das sich überraschend gleich in den unterschiedlichen Universen entwickelt hat, hat Zugriff auf eine Technologie der anderen Zeit. Angeblich sind Schiffe der Sternenflotte und des Klingonischen Reichs und viele Technologien verfügbar; alles für einen hypothetisch erschwinglichen Preis.

----------

Die Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz enthält Technologien dieser Zeitlinie. Häufig enthält sie Feldausrüstung der Sternenflotte und Technolgie der Altamid-Aliens, auf die die U.S.S. Franklin traf, aber sie kann auch andere Einzelstücke von anderen Leben, die möglich gewesen wären, enthalten. Die Schiffsbesatzung und ihre Gegner zeigten sich einfallsreich und flexibel und so ist auch die Technologie, die sie uns überlassen.

Dieses Angebot umfasst zwei Schiffe, Raum- und Bodenwaffen, mehrere Captaineigenschaften, eine Raumschiffeigenschaft, Universalkonsolen, Brückenoffizierslehrbücher, Kitmodule und Kitrahmen. Jede Kiste enthält drei Transwarp-Beam-Geräte, die ein Außenteam sofort zu einer entfernten Welt schicken können; der Zielort ist festgelegt und kann nicht geändert werden, aber zum Glück sind sie ordentlich beschriftet.

Die Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz enthält zwei tolle Hauptpreise: den Schweren Kelvin-Zerstörer [K6] und den Schweren D7-Zerstörer der Kelvin-Zeitlinie [K6]. Zusätzlich können Gewinner eines Hauptpreises aus einer Reihe voriger Verschlusskisteninhalte der Kelvin-Zeitlinie wählen: den Schweren Führungskreuzer der Kelvin-Zeitlinie [K6], den D4x-Piloten-Bird-of-Prey der Kelvin-Zeitlinie [K6] und den T'laru-Spionage-Trägerwarbird der Kelvin-Zeitlinie [K6]. Weitere Details über die beiden neuen Schiffe werden in einem weiteren Blog bekanntgegeben. 



Der Schwere Kelvin-Zerstörer [K6] ist das Produkt eines explorativen Raumschiffdesigns, dessen Fokus auf schwerer Bewaffnung und starker Panzerung liegt. Das Schiff verfügt über hohe Feuerkraft, um Verbündete und die eigene Besatzung zu schützen, über flexible Brückenstationen für verschiedene Missionsarten und eine hohe Kapazität, die eigene Besatzung vor Schaden zu bewahren und die strukturelle Integrität zu gewährleisten. Mit seinem Kampfmodus kann es schnell einschreiten, um andere zu schützen, um sich zurückzuziehen, um die Besatzung zu retten oder, in aussichtslosen Situationen, seine Feinde mit in den Untergang zu reißen. Dieses Schiff kann von allen Verbündeten der Föderation ausgewählt werden.



Der Schwere D7-Zerstörer der Kelvin-Zeitlinie [K6] ist ein furchterregendes Schiff, das von den Klingonen der Kelvin-Zeitlinie gebaut wurde. Er verfügt über eine Kampftarnung, die ihm erlaubt, ungesehen in einen Kampf einzugreifen, solide Verteidigungskapazitäten für längere Kämpfe und einen Kampfmodus, der ihm einen zusätzlichen Geschwindigkeitsschub gewährt, um ehrenlose Feinde einzuholen, die ihr Heil in der Flucht suchen. Dieses Schiff kann von allen Verbündeten der KVS ausgewählt werden.

Die zurückkehrenden Schiffe können von Spielern der entsprechenden Fraktion ausgewählt werden:


Schwerer Führungskreuzer der Kelvin-Zeitlinie [K6] auswählbar von:


Föderation, Föderationsverbündete Jem'Hadar


D4x-Piloten-Bird-of-Prey der Kelvin-Zeitlinie [K6] auswählbar von:

Klingonen, KVS-Verbündete Jem'Hadar


T'laru-Spionage-Trägerwarbird der Kelvin-Zeitlinie [K6] auswählbar von:

Romulaner (beliebige Fraktion)




(Zusätzliche Informationen zu den obigen Raumschiffen werden in einem anderen Blog mitgeteilt.)

Aus der Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz können außerdem zwei besondere Konsolen erhalten werden: Die Schwärmermatrix und die Hüllenbildrefraktoren.



Die Konsole Schwärmermatrix gewährt eurem Schiff Schwärmerdrohnen, die sich auf feindliche Schiffe stürzen und wiederholt die Hülle durchdringen. Die Konsole verbessert außerdem passiv die Fertigkeit eures Schiffs, kleinere Gegner zu kontrollieren, indem die Kampffertigkeiten von Hangarschiffen und Anvisierbaren Torpedos erhöht werden.



Die Hüllenbildrefraktoren tarnen euer Schiff mit fortschrittlichen holographischen Projektoren, die ähnlich einer Tarnvorrichtung funktionieren; allerdings kann das Schiff sich in diesem Zustand nicht fortbewegen. Dieses Gerät ist direkt mit der Schiffswartung verbunden und es wird sofort eine Reparatur begonnen und durchgeführt, solange das Schiff verborgen bleibt. Während die Konsole ausgerüstet ist, wird Heilung, die über die Hüllenkapazität hinausgeht, zusätzlich einen temporären Schild gewähren.

Außerdem ist eine neue Raumschiffeigenschaft aus der Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz erhältlich: Verdeckte Reparaturen. Immer wenn euer Schiff sich tarnt oder einen Feind besänftigt, dann erhält es einen beträchtlichen Teil der Abklingzeit der Brückenoffiziersfertigkeit und der Hüllenkapazität über Zeit zurück. Dieser Effekt selbst hat eine moderate Abklingzeit.



Zusätzlich verfügt die Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz über neue Raum- und Bodenwaffen, die im Altamid-Plasmawaffenpaket enthalten sind. Zerstörerisches hochenergetisches Plasma, das aus den Handgelenkwaffen abgeleitet wurde, die von den Aliens verwendet wurden, auf die die U.S.S. Franklin traf. Es gibt diese Waffen als Kanonen, Strahlenwaffen und Handgelenkswaffen für den Bodeneinsatz. Sie ersetzen die traditionelle Plasmaverbrennung durch eine Verringerung des feindlichen Widerstands gegen Plasmaschaden und kinetischen Schaden. Manchmal enthält das Waffenpaket auch den Prestigeschild der Kelvin-Divergenz, der einem Schiff die Ästhetik des Schweren Kelvin-Zerstörers verleiht.



Es kann außerdem Kelvin-Divergenz-Kitmodulpakete enthalten. Diese Kitmodule sind universell und von allen Klassen einsetzbar.


Bio-Essenz-Transfer


Diese makabre Technologie entzieht dem Ziel das Leben, um es an den Anwender weiterzuleiten. Der Nutzer stürmt auf das Ziel zu, um es anzugreifen, verursacht Schaden und heilt sich selbst; dieser Angriff kann Ziele exponieren, was den Schaden und die Heilung verbessert. Von übermäßigem Gebrauch wird abgeraten, da jahrzehntelanger Einsatz angeblich gewisse … Nebenwirkungen haben kann.


Rauch-Gel-Falle

Dieses geniale Gerät setzt einen Dampf frei, der schnell zu einem Gel härtet. Wer damit in Berührung kommt, wird für längere Zeit in einem Gelblock fragil festgehalten.


Kettenleitungskondensator

Dieses Gerät erstellt Brücken aus ionisierter Luft zwischen den Opfern, um dann einen übergroßen Kondensator einzusetzen, durch den elektrischer Schaden zwischen mehreren Feinden verursacht wird. Sein Energiegenerator ist sehr robust und verleiht ihm eine kurze Wiederaufladezeit.




 



In der Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz gibt es außerdem neue Captaineigenschaften. Diese sind universell und von allen Spezies einsetzbar.


Boden: Auf abwesende Freunde


Kräfte, die auf schwer verwundete Verbündete gewirkt werden, heilen sie in größerem Maße als üblich.


Boden: Holo-Köder

Bei eingehendem Angriff werden holografische Köder erscheinen, die nahe Gegner verspotten.


Boden: Dulce Et Decorum Est

Gewährt einen Schadensbuff, der bei Bewusstlosigkeit endet. Anschließend wird stattdessen Schadenswiderstand erhalten. Wird bei einem Kartenwechsel entfernt.


Raum: Prinzipielle Insubordination

Der Einsatz einer Brückenoffiziersfertigkeit gewährt die Chance, zeitgleich die entsprechende Teamfertigkeit (Wissenschaft, Taktik oder Technik) auszulösen. Spezialistenfertigkeiten besitzen die Chance, eine zufällige Teamfertigkeit aus dieser Liste auszulösen.


Raum: Zurück aus dem Heimaturlaub

Die geteilte Abklingzeit von Technik-, Wissenschaft-, Piloten- und Spionage-Fertigkeiten wird verringert. Außerdem wird der erste auf das Schiff angewandte Kontrolleffekt sofort gereinigt und das Schiff erhält kurze Zeit Immunität gegen Kontrolleffekte. Dieser Effekt hat eine moderate Abklingzeit.


Raum: S.W.A.T.-System (Small Warship Adversary Transporter)

Wenn euer Schiff durch eine Fregatte oder einen Kreuzer von achtern Schaden nimmt (durch einen Nicht-Spieler), dann wird der Gegner in den Bereich vor euch transportiert. Transportierte Feinde sind für einige Sekunden verlangsamt. Moderate Abklingzeit.




Brückenoffizierslehrbücher aus dem anderen Universum eröffnen neue Möglichkeiten für den Raumkampf. Es gibt sie für die Ränge Fähnrich, Lieutenant und Lieutenant Commander.


Technik – Bau-Shuttle-Geschwader


Entsendet vier Bau-Shuttles, die die Hülle verbündeter Schiffe reparieren können. Sie sind schwach gegen feindliche Angriffe, aber können Reparaturen schneller durchführen, als es Besatzungen ohne Zugang zur Außenhülle könnten.


Taktik – Augment-Enterkommando

Beamt ein Außenteam auf das feindliche Schiff, damit es die Energieleitungen des Schildgenerators sabotiert und seine Kapazität verringert. Sollte das feindliche Schiff während dieses Effektes besiegt werden, dann wird das Außenteam es übernehmen. Es steht dann als einmal einsetzbare Admiralitätsschiff-Karte zur Verfügung (basierend auf der Art des Schiffs). Lediglich eine Schiffskarte jeder Größe (Fregatte, Kreuzer, Schlachtschiff, Dreadnought) kann gleichzeitig besessen werden.


Wissenschaft – Verzögerte Überladungskaskade

Das anvisierte feindliche Schiff und Feinde in seiner Nähe laden kurz und entfesseln dann eine Schockwelle, die Schaden gegeneinander verursacht und einander fortstößt. Jedes Schiff beschädigt die anderen und wenn viele Schiffe in dem betroffenen Gebiet sind, kann der Schaden verheerend werden.




Kitrahmen der Streitkräfte der Sternenflotte sind ebenfalls verfügbar. Diese für unberechenbare Gebiete erstellten Rahmen haben ein eingebautes Kitmodul. Der Einsatz von Bodenkitmodulen besitzt eine Chance, dieses Modul automatisch auszulösen. Das enthaltene Modul hängt von der Karriere ab, für die der Kitrahmen ist.


Technik: Geschützturm II
Wissenschaft: Exothermes Induktionsfeld II (nächster Feind zum Ziel)
Taktik: Regruppierungsbefehl II


In der Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz gibt es noch viele weitere Preise, zum Beispiel F&E-Pakete, Boosts und andere Gegenstände. Jede Kiste enthält drei Transwarp-Beam-Geräte, die ein Außenteam sofort zu einer entfernten Welt schicken können. Jedes Gerät besitzt einen festgelegten Zielort.

Der Lobi-Laden hat viele neue Gegenstände im Angebot: 




Überlebensanzug


Diese komfortable und elegante Uniform bietet dem umsichtigen Außenteam jede erforderliche Hilfe. Sie ist auch bei einem Ersten Kontakt angemessen, bietet aber gleichzeitig genügend Schutz für längere Expeditionen. Dies ist ein rein kosmetischer Gegenstand. Charaktere, die nicht zur Föderation gehören, können eine Variante dieses Kostüms tragen.


Thermale Isolationsausrüstung

Erstellt für häufigen Gebrauch von Kryotechnologie in einem aktiven Vulkan. Dieser Anzug kommt mit Leichtigkeit mit extremen Temperaturen und tödlichen Dämpfen zurecht. Feuerschaden mit Waffen oder Fertigkeiten erhöht die Bereitschaft von Kitmodulen. Kälteschaden mit Waffen oder Fertigkeiten verlängert die Leistung von Kitmodulen. Beide Effekte stapeln miteinander und mit sich selbst bis zum Maximum. Da er für den Kampf modifiziert wurde, kann er nicht als Raumanzug verwendet werden. 







Jaylahs Stab


Diese sonderbare Waffe kombiniert Nahkampfwaffe und Scharfschützengewehr. Das Primärfeuer dieser Waffe lässt sie als Scharfschützengewehr klassifizieren. Sie verursacht elektrischen Schaden auf weite Distanz. Ihr Sekundärfeuer trifft das Ziel mit erheblichem Schaden und Feinde in dessen Nähe mit kleinerem Schaden. Umstehende Feinde werden von dem Hauptziel fortgestoßen. Ihr Teritärfeuer ist eine Nahkampfkombination, die stufenweise größeren Schaden verursacht. Alle Angriffe besitzen eine Chance den Anwender zu stärken, indem sie einen stapelnden Bonus auf die Laufgeschwindigkeit gewähren.






Altamidanpassung (Raumset)


Altamid-modifizierter Schwarmprozessor


Dies ist eine Computerkonsole der Sternenflotte, aber sie sieht eher nach Alientechnologie aus als nach menschlichem Ursprung. Sie bietet beträchtlichen Bonus auf die Kritische Trefferchance und Genauigkeit. Das Ausrüsten der Konsole entsendet automatisch einen Altamid-Schwärmer, der das Schiff im Kampf unterstützt.


Altamid-modifizierter Kelvin-Torpedo

Ein stark modifizierter Torpedo der Kelvin-Zeitlinie. Er verfügt über die hohe Feuerrate und den kinetischen Schaden der Kelvin-Photonentorpedos, ist allerdings eine Plasmawaffe. Er besitzt die Chance, die Kritische Trefferchance aller Plasmawaffen temporär zu erhöhen. Dieser Effekt ist garantiert, wenn der Torpedo einen Kritischen Treffer verursacht.


Altamid-modifizierte Plasma-Omni-Strahlenwaffe

Diese Plasma-Omni-Strahlenwaffe verfügt über eine fortschrittliche Verfolgungshardware, die die Kritische Trefferchance des gesamten Schiffs verbessert, wenn sie ausgerüstet ist. Sie teilt die Altamid-Plasma-Chance zur Verringerung des Widerstands gegen Plasmaschaden und kinetischen Schaden bei Treffern. Dieser Effekt ist garantiert, wenn diese Waffe einen Kritischen Treffer erzielt


2 Teile: Plasma-Sättigung-Bombardement

Jedes Mal, wenn euer Schiff einen Kritischen Treffer erzielt oder verfehlt, wird ein Plasmaenergieblitz auf das Ziel abgefeuert. Dieser Blitz kann weder kritisch treffen noch verfehlen.


3 Teile: Sternenflotte-Altamid-Hybridwaffen

Aktiviert: Die Abklingzeit der Waffen ist für eine moderate Zeit massiv verbessert.




Wenn das theoretisch Mögliche in die Realität umgesetzt wird, dann hat dies immer Konsequenzen. Jede neue Technologie verändert die Gesellschaft und das tägliche Leben. Die kulturellen Folgen können dabei nie genau vorhergesagt werden. Wir, die wir während dieser Veränderungen leben, müssen bestimmen, wohin unser Weg führt. In den Augen unserer Nachkommen werden wir dadurch definiert, wie wir auf diese Veränderungen reagieren. Formt euer Vermächtnis mit der Verschlusskiste der Kelvin-Divergenz und den anderen Angeboten des Lobi-Ladens, die ab dem 10. September 2019 auf dem PC erhältlich sind.

Jon „20thCenturyFaux“ Herlache
Systems Designer
Star Trek Online

 
























/de/games/star-trek-online/news/detail/11247983-verschlusskiste-der-kelvin-divergenz
Geschrieben am: 04.09.2019, 18:00